Springe zum Inhalt →

Vierzehntägige Schlacht Royale: Herausforderungen für die Woche 5 der vierten Staffel

Eine weitere Woche, eine weitere Reihe von Herausforderungen wurde für Fortnite Battle Royale gefiltert, diesmal für Woche 5 der vierten Staffel, die am Dienstag, den 29. Mai beginnt.

Diese Herausforderungen stehen nur den Inhabern von Pässen zur Verfügung und werden der Rangfolge einen erheblichen Schub verleihen, um höherwertige Ausrüstung und Gegenstände freizuschalten.

Zu Beginn der vierten Saison wurde Fortnite um eine Vielzahl neuer Anpassungsartikel erweitert, und die schwer fassbare „Omega“-Skin erwartet diejenigen, die die Stufe 100 erreichen.

Mit der fast halben Saison nähern sich einige von euch vielleicht den oberen Stufen der schrittweisen Kampfstufen und werden diese Herausforderungen annehmen wollen, um ihre Arbeit zu stimulieren.

Zusätzlich zum Gewinn neuer Skins, Gleitschirme und Emotes profitieren die Spieler auch von einem komfortablen XP-Upgrade, wenn sie die Leiter nach oben steigen.

Und wie schon letzte Woche hat die FortniteTracker-Website die komplette Liste der Herausforderungen für die 5. Woche der 4. Saison online veröffentlicht.

Wieder einmal gibt es insgesamt sieben Herausforderungen, die am 29. Mai beginnen werden.

Verteile den Schaden mit den SMGs auf die Gegner (500).
Suche nach Tresoren in Dusty Divot (7)
Verwenden Sie ein Jetpack (1)
Schwerkraftsteine finden (7)
Folge der Schatzkarte, die in Greasy Grove (1) (HARD) gefunden wurde.
Eliminierung von leichten Maschinengewehren (2) (DURA)
Eliminiere Gegner bei Glückslandung (3) (HARD)
Wenn du immer noch mit den Herausforderungen der Woche 4 zu kämpfen hast, musst du sie bis zum 29. Mai lösen, und du kannst unser Tippblatt um Hilfe bitten.
Und wenn wir an die vergangenen Wochen glauben, werden Sie auch eine erfolgreiche Herausforderung gewinnen, indem Sie die wöchentlichen Herausforderungen gewinnen, die Sie mit einem versteckten Kampfstern belohnen werden.

Im Übrigen ist der Twitter-Desquatingdog-Nutzer mit seinen zarten Spitzenblättern wieder zur Stelle.